Winter Varieté 2018

In unserem Imagefilm erhalten Sie einen ersten Eindruck, lassen Sie sich von unserem einzigartigen Ambiente überzeugen!


Unser Winterprogramm läuft vom 29.11. bis 31.12.2018

Kartenreservierung

 

Diese Künstler werden für Sie ihr Bestes geben, freuen Sie sich auf eine unterhaltsame und kurzweilige Show!

 

Karl Heinz Helmschrot (Moderation)

Als Moderator schlüpft Helmschrot gekonnt in die passenden Rollen und führt mit Witz und Charme durchs Programm, ja wird sogar Teil des Programms. Mit seiner Schlagfertigkeit und Wortgewandtheit spielt er mit dem Publikum und begleitet es als Moderator durch die ganze Veranstaltung.

 

 


Selyna (Antipoden-Jonglage)

Selyna präsentiert mit großem Können die Kunst der Antipoden-Jonglage und des Hula-Hoop. Ob Tücher, Bälle oder Reifen: sämtliche Gegenstände scheinen auf ihren Füßen schwerelos zu werden. Mit wunderbarer Leichtigkeit spielt die junge Italienerin mit ihren Requisiten und vergisst dabei nicht, die Gunst des Publikums durch einen Flirt zu gewinnen.


Hacki Ginda (Visuelle Comedy)

Seit Jahren ist er auf den großen und kleinen Brettern der Welt zuhause, wo er bald merkte dass für viele Menschen das Lachen ein wirkliches Abenteuer ist. Er gewann in Barcelona die goldene Nase als Clown und gründete in Berlin das Chamäleon in den Hackeschen Höfen. Die abenteuerlichsten Anregungen kamen aus Alaska, wo die Sonne für 56 Tage nicht erscheint. Dort spielte Hacki in Talkeetna am Fuße des Mount Mckinley.

Möppi Ginda (Seifenblasen)

Was er nicht gerade mit seinem Vater auf die Bühne geht, macht er wunderschöne Seifenblasen. Kunstwerke aus Wasser und Pril...


Andrey Andreychuk (Handstandequilibristik)

Dieser junge Handstandäquilibrist ist Absolvent der Circusschule in Kiew und zeigt eine faszinierende Darbietung, die durch Kraft und Technik besticht

und die Zuschauer mit dieser durchaus sportlichen Höchstleistung beeindruckt.

 


Ariane Öchsner (Jonglage)

Ariane Oechsner jongliert und bewegt sich auf ihre ganz eigene Art und liebt es, über sich selbst zu lachen. Vorzugsweise mit anderen. Sie studierte Theater in Wien und machte 2013 ihren Hochschulabschluss an der Schule für Darstellende Künste 'Die Etage' in Berlin. In den letzten Jahren tourte sie durch Frankreich. Sie ist ein überwältigendes Jonglage-Erlebnis und erzählt im Spiel mit Bällen erzählt berührende Geschichten. Präzision und Ästhetik verschmelzen bei Ariane zu einem beeindruckenden Erlebnis.


Spieltage:

Das Caldener Wintervarieté 2018 findet vom 29. November (Premiere) bis zum 31.12.2018 jeweils von Donnerstag bis Sonntag - und "zwischen den Jahren" - statt.

An Wochentagen und samstags jeweils 20:00 Uhr. Sonntags um 19:00 Uhr.


Sonderspieltage:

Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr (Familiennachmittag)

Weihnachtsfeiertage:

25.12.2018 ab 10:30 Uhr Brunch & Show
26.12.2018 15:00 Uhr zusätzliche Show

Silvester:
31.12.2018 15:00 Uhr zusätzliche Show
 


Buffetangebot:

Buffetangebot zum Caldener Winter-Variete 2018 (PDF)

An allen Nachmittagsveranstaltungen, keine Buffet Buchung möglich!

 

Preise:

Normalpreis der meisten Spieltage

Erwachsene
32,90 €

Kinder bis 14 Jahre
21,50 €


Sonntage (02.12. / 09.12. / 16.12. / 23.12.2018)
(sowie am 20.12. / 21.12. / 22.12.2018)
29,50 €


Familiennachmittag am 09.12.2018
21,50 €


Varieté-Brunch am 25.12.2018
(Einlass und Brunch ab 10:30 Uhr,
Show ab ca. 12:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr)

Erwachsene (32,90 € zzgl. 15,00 € Brunch)
47,90 €

Kinder bis 14 Jahre (21,50 € zzgl. 15,00 € Brunch)
36,50 €


Silvester (20:00 Uhr) keine Silvesterparty,
Ende der Veranstaltung 22:30 Uhr
49,00 €


Schlemmerbuffet
(an allen Abenden ab 1,5 Std. vor Showbeginn)

Erwachsene
19,90 €

Kinder bis 14 Jahre
15,00 €

 

Kartenreservierung

 

Konzertscheune Calden Zusammen Genießen, Feiern, Erleben.